Das Marken- und Firmennetzwerk

Heute gibt’s wiedermal einen “Sonderpost” und keine eigentlichen Essensbilder. Trotzdem steht das Thema Essen/Marken/Werbung im Mittelpunkt.

Bin im Internet über eine kleine (naja, so klein auch wieder nicht) aber feine Grafik gestolpert, die ich euch nicht vorenthalten will.

Prinzipiell wandert jeder von uns mal öfter mal seltener durch diverse Supermärkte und denkt sich “Pfuh, also Marken gibt es eigentlich schon tausende verschiedene!”. Quasi in jeder Produktgruppe (vom Essen über Getränke hin zu Haushaltsartikeln) werben mehrere Hersteller/Marken um die Gunst des Konsumenten. Wenn man jetzt allerdings mal ein wenig genauer auf die Verpackungen schaut, entdeckt man (meist klein, hinten) die eigentliche Firma/Gruppe, die das Produkt herstellt und der die Marke zugeordnet ist.

So steht zwar “Orbit” auf dem Kaugummi drauf, gehört aber eigentlich in die “Wrigley”-Gruppe … und die wiederum gehört zu “Mars” … denen auf der anderen Seite wieder Produkte wie “Knorr” zugeordnet sind. Verrückte Marken-Welt.

Wenn man das ganze mal ein wenig entflechtet & ordnet, bleiben aus den dutzenden/hunderten Marken die man im Supermarkt so findet, nur mehr 10 grosse Big-Player übrig:

Und um euch hier einen Überblick über diese Markendschungel zu bieten die Grafik für euch! Die ein oder andere Überraschung sei euch gewiss … oder hättet ihr gewusst, dass Whiskas eigentlich Mars gehört? Genau 🙂

(Für eine grössere Version einfach auf das Bild klicken!!)

produkt netzwerk karte nestle unilever mcdonalds pringles kraft nescafe




 

Mars

Verpackung / Mars Riegel:
Mars Riegel Verpackung Mars bar packaging




Echtes Ausehen als Ganzes:
Mars echtes Aussehen real looks

Mars wirkliches Aussehen:
Mars Aussehen real looks

Wie ähnlich findest du Werbung und Realität?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 3.00 out of 5)
Loading...