Tirol Milch Naturjoghurt auf Heidelbeeren und Johannisbeeren

Wiedermal hat’s mich nach einem Joghurt gelüstet … und diesmal nach einem soliden Standard ohne Experimente, weshalb der Griff zu einem Tirol Milch Joghurt gefallen ist.

Besonders hierbei ist die Becherform, die ein wenig größer als der “Normjoghurtbecher” ist. Ausserdem bemerkenswert wie ich finde: Es heisst hier nicht “Joghurt MIT xyz” … sondern “Joghurt AUF xyz” … wobei das xyz hier durch Heidelbeeren und Johannisbeeren getauscht werden kann. Verleiht dem ganzen schon wieder etwas mehr “Exklusivität”, wenn etwas “auf”, “an” oder “bei” ist … und nicht nur ein pobliges “mit”.

Aber das ist nur meine Meinung … und fällt wahrscheinlich 95% der Käufer gar nicht auf 🙂

Hier die Bilder:

Tirol Milch Naturjoghurt Heidelbeeren Johannisbeeren Bilder Fotos Tirol Milch Bilder Joghurt Bilder

Das Tirol Milch Naturjoghurt, Variante Heidelbeeren & Johannisbeeren, in einem Becher wie man’s im Kühlregal auffinden kann

Tirol Milch Naturjoghurt Heidelbeeren Johannisbeeren Bilder Fotos Tirol Milch Bilder Joghurt Bilder

Interessant an diesem Exemplar ist die Becherform, die ein wenig größer als die normalen Joghurtbecher ist und oben deutlich auseinander geht


Tirol Milch Naturjoghurt Heidelbeeren Johannisbeeren Bilder Fotos Tirol Milch Bilder Joghurt Bilder

Man sieht zwar direkt nach dem Öffnen, dass von diesem zusätzlichen Volumen, welches man durch den breiten Becher erhält, nicht viel mit Inhalt genützt wird … aber alles in allem ist doch ein wenig mehr vorhanden

Tirol Milch Naturjoghurt Heidelbeeren Johannisbeeren Bilder Fotos Tirol Milch Bilder Joghurt Bilder

Und wenn man dann ein wenig “wühlt”, kommt auch schon die Frucht bzw. die Beeren zum Vorschein.






Tirol Milch Naturjoghurt Heidelbeeren Johannisbeeren Bilder Fotos Tirol Milch Bilder Joghurt Bilder

… und wenn man dann ganz am Boden ist, hat man wirklich viel von den versprochenen Heidelbeeren und Johannisbeeren am Löffel.

Milka Snow Balls

Heute von meiner Freundin spontan im Supermarkt vor der Kasse entdeckt, als wir überlegt haben was wir denn als nächstes fotografieren könnten: die Milka Snow Balls.

Was ich spannend an den Dingern finde: Warum heissen die Snow Balls? Warum nicht Schneebälle? Sonst übersetzt man ja auch alles. Naja, wird schon hipper klingen, ich weiss es nicht.

Was noch aufgefallen ist: man beachte mal das Größenverhältnis zwischen dem Löffel am Detailfoto im Vergleich zum Schokoei … äh … Snow Ball, und dem echten Löffel zum echten Snow Ball.

Sei’s wie es sei … für DAS ist die Seite hier ja gut 🙂

Lange Rede, kurzer Sinn: Hier die Bilder!

Milka Snow Balls Milka Schoko Eier Milka Snow Balls Bilder Milka Fotos

Milka Snow Balls in der Verpackung wie man sie im Supermarkt findet. 4 Snow Balls, 2 Löffel. 1 Schneemann 🙂

Milka Snow Balls Milka Schoko Eier Milka Snow Balls Bilder Milka Fotos

Ist zwar eine nette Idee mit dem Löffel … GENAUERGESAGT mit den ZWEI (!) Löffeln in der Verpackung … aber ganz erschliesst sich mir der Sinn dahinter nicht. Ich gehe mal schwer davon aus, dass bei der Größe und der Menge an Füllung man sich diese Dinger einfach als ganzes in den Mund steckt bzw. einmal abbeisst … aber großartig löffeln wird man hier nicht.
Aber: Ein Gadget mehr … und man kann nie genug Löffel haben 🙂

Milka Snow Balls Milka Schoko Eier Milka Snow Balls Bilder Milka Fotos

Detailaufnahme des “Essensvorschlages”, Löffel mit Ei.


Milka Snow Balls Milka Schoko Eier Milka Snow Balls Bilder Milka Fotos

Tja, und so schaut das dann in Echt aus, wenn man mit den Minilöffel aus den Minieiern die Füllung rauslöffeln will. Danke an Gabi für’s Assistieren 🙂

Niemetz Swedy

Einer der “liegt bei der Kassa in Kinderaugenhöhe auf” Schokoriegel-Klassiker 🙂
Meist in der Nähe von Manja zu finden … neben den “großen Konkurrenten” wie Mars, Snickers, etc.

Aber: wurde Zeit dass der hier auch mal abgelichtet wird … im wahren Leben gibt’s den abgelichteten Schokoriegel leider nicht mehr … wurde bereits kurz nach dem Fotoshoot verspeist 🙂

Niemetz Swedy 2er Verpackung Supermarkt Verpackung Niemetz Werbung Schokoriegel Erdnusscreme

So kriegt man das / den / die Swedy im Supermarkt zu kaufen. Gibt’s glaub ich auch in einer 4er Packung, ich hab mich für die 2er entschieden.

Swedy Schokoriegel Bilder Swedy Bilder Erdnusscreme Bilder Swedy Niemtz Bilder

Einzelner Riegel. Man sieht auf den ersten Blick schon was einem “hinter” der Verpackung erwartet: “Feinste Erdnusscremestange umhüllt von kakaohaltiger Pflanzenfettglasur”. Und: Schmeckt auch GENAU SO

Niemetz Swedy Schokoriegel Bilder Realität echtes Aussehen Das ist drin Kalorientabelle Niemetz

Da liegt er, in seiner ganzen Pracht. Ist in Wirklichkeit viel kleiner als auf dem Bild hier … aber das oft so 🙂

Niemetz Swedy Schokoriegel echtes Aussehen Realität Kalorien Niemetz Swedy Manja Swedenbomben

Und SO schaut der Swedy-Riegel dann in Echt aus, wenn man ihn fein säuberlich in 2 Teile schneidet






Müller Joghurt mit der Ecke Bora Bora – Ananas Kokos

Obwohl man’s eigentlich nicht tun soll: Aber heute hab ich mir VOR (also DIREKT vor) dem Abendessen ein Joghurt gegönnt. Was macht man für die eigene Seite nicht alles 🙂

Jedenfalls: Heut gab’s wieder eines dieser Joghurts (was ist eigentlich die Mehrzahl von Joghurt?), die einem im Supermarkt SOFORT auffallen, eben wegen der Verpackung: Eins aus der Reihe von “Müller Joghurt mit der Ecke” … und zwar “Bora Bora”. Da denkt man sofort an die Südsee und Strand und Sonne … muss aber dann doch beim Joghurt bleiben. Dafür hat man Ananas und Kokos. Auch was.

Hier die Bilder.

Müller Joghurt mit der Ecke Bora Bora Kokos Ananas Becher Supermarkt Werbung Realität

Originalverpackung des Bora Bora Joghurts mit Kokos und Ananas von Müller

Müller Joghurt mit der Ecke Bora Bora Kokos Ananas Löffel Kokos Ananas Joghurt Müller

Detailaufnahme von “So sollte es eigentlich ausschauen”

Müller Joghurt mit der Ecke Bora Bora Kokos Ananas Becher echtes Aussehen Verpackung

Geöffneter Joghurtbecher von Müller. Links das Joghurt, rechts die Ananas. WARTET gerade zu darauf, vermischt zu werden 🙂

Müller Joghurt auf Löffel mit Ananas und Kokos von Müller Bora Bora Bilder

Und jetzt zum Vergleich mit dem Detailbild von vorher … jetzt wirklich “essbereit” und knapp vor der “Vernichtung” 🙂



bioshop_300x250.gif